MoCaB auf der MIE 2018

vortrag (1)

Auf der Jahrestagung der European Federation for Medical Informatics Association (EFMI) in Göteborg, Schweden, präsentierten Maria Rutz (MHH) und Dominik Wolff (PLRI) Teilaspekte des Projektes Mobile Care Backup (MoCaB) dem internationalen fachkundigen Publikum. Dabei bezog sich die Posterpräsentation von Frau Rutz auf die Evaluation des Dialogkonzeptes der mobilen Applikation. Der Vortrag von Herrn Wolff beinhaltete Methoden zur proaktiven Bereitstellung der Dialogbasierten Wissensinhalte für pfegende Angehörige. Die zugehörige Publikation befinden sich im Publikationsbereich der Website.

poster (1)