Projektkonsortium und Gäste trafen sich zur Abschlussveranstaltung in Hannover

Quelle: Frauke Engel/ JUH

Am 26. Februar traf sich das Projektkonsortium mit ausgewählten Gästen zur Abschlussveranstaltung des Projektes in Hannover. Das Projekt wurde bis zum 31. August 2019 kostenneutral für weitere anstehende Tests verlängert. Leider ist es einigen Partnern nicht möglich sich kostenneutral im bisherigen Umfang mit in die weitere Arbeit einzubringen, daher wurde die offizielle Abschlussveranstaltung vorgezogen. Den Gästen wurde die aktuelle Version der MoCaB-App vorgestellt. Sie hatten die Möglichkeit, die App eigenständig zu testen und kennen zu lernen. Begleitend wurde sowohl ein Rückblick zu den Entwicklungsschritten im Projekt, als auch ein Ausblick, wie es im Projekt weiter geht, gegeben. Das aktuelle Ergebnis der App stieß auf großes Interesse. Das Konsortium freute sich über den intensiven Austausch mit seinen Gästen.